17 | 10 | 2019
Navigation
Termine
Facebook

Klicken, um die Facebook-Seite zu besuchen

Interner Bereich

"Heißausbildung" in Flachslanden (September 2019)

FlachsSechs Atemschutzgeräteträger der Freiwilligen Feuerwehr Stadt Neustadt a.d.Aisch und zwei Kameraden der Freiwilligen Feuerwehr Unternesselbach hatten in den vergangenen Tagen die Möglichkeit, an einer sogenannten Heißausbildung teilzunehmen. Am 20. und 21. September machten sich dazu jeweils vier Feuerwehrleute mit dem Mehrzweckfahrzeug auf den Weg in den Nachbarlandkreis Ansbach.

Weiterlesen: "Heißausbildung" in Flachslanden (September 2019)

Rettungsübungen in luftiger Höhe (21.09.2019)

rht2019 0xAm 21. September folgten zwei Mitglieder der Feuerwehr Neustadt der Einladung der Werkfeuerwehr Schaeffler (Herzogenaurach) zu einem 12-Stunden-Übungstag zum Thema Retten aus Höhen und Tiefen.

Weiterlesen: Rettungsübungen in luftiger Höhe (21.09.2019)

Seminar Hohlstrahlrohrtraining – oder: Feuerwehr Neustadt trainiert am Bolzplatz (17.08.2019)

h strahl 1674Mitte August durften die Neustädter Feuerwehrleute ein weiteres Mal Torsten Bodensiek aus Neustadt am Rübenberge begrüßen. Der hauptamtliche Feuerwehrmann, der nebenberuflich Seminare rund um seine Passion anbietet (Taktische Ventilation), folgte der Einladung von Kommandant Michael Schöner, um am 17. August über das Thema Hohlstrahlrohr zu referieren.

Weiterlesen: Seminar Hohlstrahlrohrtraining – oder: Feuerwehr Neustadt trainiert am Bolzplatz (17.08.2019)

Berufsfeuerwehrtag 2019

bft 1840Die Jugendgruppen des THW Ortsverbands Neustadt a.d.Aisch und der Freiwilligen Feuerwehr Stadt Neustadt a.d.Aisch erlebten am 7. September gemeinsam den sogenannten Berufsfeuerwehrtag.

Einen ausführlichen Bericht über die mittlerweile sechste Auflage dieser Übungsveranstaltung finden Sie bei unseren Kameraden des THW unter https://ov-neustadt-ada.thw.de/…/a…/hand-in-hand-die-sechste oder bei nordbayern.de unter https://www.nordbayern.de/…/hand-in-hand-die-sechste-1.9316….

Bilder: Hier klicken.

Effektives Schlauchmanagement (16.08.2019)

s pak 1144Die Übung am 16.08.2019 begann für einen Teil der Neustädter Wehr mit feuerwehrtypischen Schlagwörtern wie Innenangriff, Rauchgrenze, Gebäudegröße, Brandraum, Schlauchreserve, Brandausdehnung, Menschenrettung … Weiter ging es mit diversen Fragen: Womit rüstet sich der Angriffstrupp (AT) bei einem Innenangriff mit Person in Gefahr aus? Was macht der Sicherheitstrupp? Wo liegt die Schlauchreserve, wenn es z. B. im 1. OG des Gerätehauses brennen würde? Wie verlegt man die Schläuche im Treppenhaus? Welche Variante hat welche Vor- oder Nachteile?

Weiterlesen: Effektives Schlauchmanagement (16.08.2019)

50 Jahre Jugendfeuerwehr

Logo 50 J JG ohne QRweb

Mitglied werden

Bild des Monats
September 2019
Image Detail
Wichtiges

Rauchmelder

Rückrufportal

Die Roten Tipps