Übungsobjekt: Sattelzugmaschine (14.09.2018)

Kategorie: Übungen
Veröffentlicht am Sonntag, 16. September 2018 17:25

lkw0660An einer ausrangierten Sattelzugmaschine machte sich am Freitagabend die Gruppe 2 der Feuerwehr Neustadt zu schaffen, nachdem die Teilnehmer vorher gemeinsam die Besonderheiten und speziellen Gefahren eines Lkw erörtert hatten.

Unter anderem die großen Fahrzeughöhen stellen stets eine Herausforderung dar. Die Feuerwehr Neustadt begegnet dieser mit dem Einsatz von Rettungsplattformen – und genau eine solche bauten die Feuerwehrmänner neben dem Lastwagen auf. Damit erreichten sie eine sehr komfortable Arbeitshöhe. Mit der Vornahme des neuen akkubetriebenen Rettungsspreizers auf der Plattform testen sie simulativ das Arbeiten auf der Plattform und gewannen wichtige Erkenntnisse für das sichere Verhalten bei beschränktem Bewegungsraum.

Ein weiterer Schwerpunkt der Übung war der Stabilisierung des Fahrerhauses gewidmet. Die Übungsteilnehmer, darunter auch zwei sehr interessierte Mitglieder der Jugendfeuerwehr, probierten verschiedene Methoden aus und zurrten die Fahrerkabine mit sehr belastbaren Ratschengurten in mehreren Varianten fest.

Bilder: Hier klicken.